Wir - für Sie, Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiter

- Neue Wege in der Berufskraftfahrerqualifikation -

Sehr geehrter Geschäftspartner,

 

bedingt durch das immer komplexer werdende Geschäft des Güterkraftverkehrs ist die Anforderung an den heutigen Berufskraftfahrer nicht mehr nur der sichere Umgang mit dem LKW. Immer häufiger stehen auch

  • Gesetze
  • Richtlinien
  • Wissen über die technischen Möglichkeiten des LKW (sparsame Fahrweise)
  • Steigende Kundenanforderungen

im Mittelpunkt des Berufskraftfahrers. Diese Faktoren bestimmen immer mehr den heutigen Alltag der Berufskraftfahrer und ihrer Vorgesetzten bzw. deren Fuhrparkleitern.

 

Auf Basis des Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetzes (BKrFQG) und der damit verbundenen Berufskraftfahrer-Qualifikations-Verordnung (BKrFQV) bieten wir Ihnen eine fachgerechte Schulung, die den Berufskraftfahrer sicherer und wirtschaftlicher in seinem Alltag werden lässt. 

Die drei Kenntnisbereiche nach BKrFQG

  1. Verbesserung des rationellen Fahrverhaltens auf der Grundlage der Sicherheitsregeln
  2. Anwendung der Vorschriften
  3. Gesundheit, Verkehrs- und Umweltsicherheit, Dienstleistung, Logistik

definieren die zu vermittelnden Inhalte der Schulungsmaßnahmen.

 

Diese, durch den Gesetzgeber geforderten, Weiterbildungsmaßnahmen tragen zur Erhöhung der Sicherheit aller Berufskraftfahrer sowie zur Reduzierung der Umweltbelastung bei.

 

Bitte sprechen Sie uns an, wir beraten wir Sie sehr gerne bei Ihren Fragen.

 

Ihr Thomas Nagelschmidt

Druckversion Druckversion | Sitemap
© AfB, Ausbildungsstätte für Berufskraftfahrer